Datenschutzerklärung
A. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite auf.

Verantwortlicher im Sinne der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung ist:

airhosted GmbH
Industriestrasse 8
6300 Zug
info@airhosted.ch
+41 77 535 07 96

B. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung

Für uns ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie unsere Webseite ohne Sorgen besuchen können. Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen sowie zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und durch die gesetzlichen Vorschriften gestattet ist. Wir sorgen dafür, dass Ihre persönlichen Daten, die während Ihres Besuchs auf airhosted.ch erhoben, verarbeitet und verwendet werden, zu jeder Zeit geschützt werden und verpflichten uns, die anwendbaren Datenschutzgesetze einzuhalten.

2. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten, welche wir verarbeiten, werden nur solange gespeichert und aufbewahrt, wie es für den Zweck der Speicherung erforderlich ist oder wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Eine Weiterverwendung der Daten in anonymisierter Form bleibt vorbehalten.

3. Auslandübermittlungen

Wir bearbeiten und speichern Personendaten vorwiegend in der Schweiz, im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) . In bestimmten Fällen können wir Personendaten aber auch Empfängern bekanntgeben, die sich ausserhalb dieses Gebietes befinden oder Personendaten ausserhalb dieses Gebietes verarbeiten. In diesen Fällen sorgen wir für einen angemessenen Schutz Ihrer Personendaten gemäss den datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere durch Abschluss entsprechender Standardverträge bei Vorliegen einer Auftragsdatenverarbeitung, alternativ durch Einbindung nur von Dienstleistern mit zugelassenen Binding Corporate Rules, erforderlichenfalls durch weitere Vereinbarungen (z.B. Standarddatenschutzklauseln) sowie zusätzliche technische Massnahmen im Bereich der Zugriffskontrolle, etwa durch Verschlüsselung oder Pseudonymisierung.

4. Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

C. Bereitstellung der Webseite und Verwendung von Cookies und Cookie-ähnlicher Technologien

I. Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen von Ihrem Computersystem.

Folgende Daten werden dabei erhoben:

  • IP-Adresse (Anonymisierung durch Kürzung der letzten 8 Stellen spätestens nach 30 Tagen);
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Webseite, von der die Anforderung kommt;
  • Browser;
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten sind für den Betrieb der Webseite, der Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit unserer Webseite technisch notwendig. Im Übrigen nutzen wir die vorgenannten Daten in nicht personenbeziehbarer Form für statistische Zwecke und die Verbesserung unserer Webseite.

Die Datenerhebung erfolgt in unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, den technischen Betrieb sicherzustellen und Missbräuche an der Datenverarbeitung zu verhindern.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist für den Betrieb unserer Seite zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.
Betreffend Speicherung, Löschung und Archivierung gilt das unter Ziff. B.2 vorstehend Erwähnte.

II. Cookies und Cookie-ähnliche Technologien

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung


1.1 Allgemeines

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies sowie Cookie-ähnliche Technologien.

Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone oder Ähnliches) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten), zum anderen dienen sie der Auswertung statistischer Daten. So kann die Webseitennutzung genau erfasst und zwecks Verbesserung des Angebotes analysiert werden. Als Nutzer können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Die von uns eingesetzten Cookies haben wir in die nachfolgend beschriebenen Kategorien eingeteilt. Die Kategorie 1 (technisch notwendige Cookies bzw. Dienste) ist dabei für den Betrieb der Webseiten und Services zwingend erforderlich. Die in den Kategorie 2 beschriebenen Cookies bzw. Dienste helfen uns dabei unsere Services zu verbessern, Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzuzeigen und unser Internetangebot an Ihren Interessen auszurichten.

1.2 Kategorie 1: Technisch notwendige Cookies bzw. Dienste

Technisch notwendige Cookies bzw. Dienste gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Einige Cookies bleiben daher auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, eine nutzerfreundliche und sichere Webseite zu betreiben.

1.3 Kategorie 2: Technisch nicht notwendige Cookies bzw. Dienste

Wir verwenden auf unserer Webseite darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Die Verwendung dieser Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Webseite und ihrer Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Webseite genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Beim Aufruf unserer Webseite werden Sie über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und es wird Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Dabei erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung. Die Verarbeitung der so erlangten personenbezogenen Daten erfolgt damit gestützt auf Ihre Einwilligung, welche Sie hier jederzeit widerrufen können.

a) Insbesondere Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics", welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, nachfolgend "Google") angeboten wird. Der Dienst verwendet „Cookies" – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server ausserhalb der Schweiz (USA oder Irland) gesandt und dort gespeichert.

Mit den unter Einsatz der Cookies erfassten Informationen wird der Zweck verfolgt, Ihre Webseitennutzung zu analysieren. Die IP-Adresse, welche erhoben wird, wird anonymisiert. Unter der nachstehenden Webseite erhalten Sie ergänzende Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.ch/policies/privacy/.

Wir weisen Sie daraufhin, dass Ihre Daten ausserhalb der Schweiz (in den USA oder Irland) verarbeitet werden (und damit unter Umständen in einem Land, das nicht über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügt). Es findet die nationale Datenschutzgesetzgebung Anwendung, womit die Durchsetzung Ihrer Rechte erschwert sein kann.

Aus diesem Grund haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, der die EU-Standardvertragsklauseln zur Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus bei der Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittländer enthält und setzen die strengen Vorgaben der nationalen Datenschutzbehörden vollständig um.

Beim Aufruf unserer Webseite werden Sie über die Verwendung dieser Cookies informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit hier verwalten bzw. für die Zukunft widerrufen.

2. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Beim Aufruf unserer Webseite und Angebote geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich für oder gegen den Einsatz bestimmter Dienste/Cookies zu entscheiden. Ihre Präferenzen können Sie auch danach jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen, die Sie hier finden. Technisch notwendige Cookies und Dienste sind für die Nutzung unserer Services zwingend erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Im Übrigen gilt betreffend Speicherung, Löschung und Archivierung das unter Ziff. B.2 vorstehend Erwähnte.

D. Social Media

I. Allgemein


Um mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben und um uns zu präsentieren, sind wir in den nachfolgend aufgeführten sozialen Medien präsent.

Beim Besuch der entsprechenden Seiten in den sozialen Medien können durch den Betreiber der sozialen Medien Ihre Daten ausserhalb der Schweiz verarbeitet werden. In diesen Ländern findet die nationale Datenschutzgesetzgebung Anwendung, womit die Durchsetzung Ihrer Rechte erschwert sein kann.

Ihre so gesammelten Daten werden regelmässig für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Ermöglicht wird dieses Vorgehen in der Regel durch Cookies, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Daten können vom Anbieter aber auch anderweitig gespeichert werden, vor allem, wenn diese Nutzer im sozialen Medium registriert und angemeldet sind.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten und überwiegenden Interesse an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern. Betreffend Speicherung, Löschung und Archivierung gilt das unter Ziff. B.2 vorstehend Erwähnte.

Bitte beachten Sie, dass wir für die eigenständig von den jeweiligen Anbietern der sozialen Medien vorgenommenen Verarbeitungen nicht verantwortlich sind. Es greifen die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Anbieter sowie ein etwaig von Ihnen mit dem Anbieter des sozialen Netzwerks geschlossener Vertrag.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitungen in dem jeweiligen sozialen Medium sowie Ihre Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Opt-Out) erhalten Sie über die nachfolgend aufgeführten Links, die jeweils auf die Informationen der Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks verweisen.

  • Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
Hinweis zu Facebook-Insights:
Uns werden als Betreiber von Facebook-Seiten durch Facebook sogenannte Seiten-Insights zur Verfügung gestellt. Diese umfassen statistische Daten zur Nutzung der von uns betriebenen Seiten, um Kenntnis darüber zu erhalten, wie Personen mit unseren Seiten und den damit verbundenen Inhalten interagieren. Diese Informationen setzen wir ein, um unsere Facebook-Seiten sowie unser Angebot für unsere Nutzer noch attraktiver zu gestalten. Darin liegt auch unser berechtigtes und überwiegendes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die Seiten-Insights werden nicht durch uns, sondern durch Facebook selbst erstellt. Wir haben somit als Betreiber der Seite weder auf die Erhebung der Daten noch auf deren Darstellung Einfluss.

Nähere Informationen zu den Seitenstatistiken finden Sie in den Informationen zu Seiten-Insights von Facebook unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

  • Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)
  • LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

II. Plug-ins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plug-ins («Plug-ins») der sozialen Netzwerke Facebook, des Mikroblogging-Dienstes Instagram und von Linked-In verwendet. Diese Dienste werden von den unter Ziff. D.I genannten Unternehmen betrieben.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite zu erhöhen, sind die Plug-ins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plug-ins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf.

E. Kontaktaufnahme

1. Kontaktformular


Auf unserer Internetseite sind mehrere Kontaktformulare/Anfrageformular vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die von Ihnen in der Eingabemaske eingegeben Daten (Name, E-Mailadresse, ggf. Adresse oder Objektstandort, ggf. Telefonnummer, Anzahl Gäste und Anzahl Zimmer, ggf. Nachricht) an uns übermittelt und gespeichert.

Zum Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Die IP-Adresse des Nutzers;
  • Datum und Uhrzeit der Absendung.

Die Verarbeitung erfolgt in unserem berechtigten und überwiegenden Interesse an der Bereitstellung und Nutzung eines zeitgemässen Informationsmediums. Soweit Anfragen einen mit uns geschlossenen Vertrag betreffen, so erfolgt die Datenerhebung im Rahmen der Vertragserfüllung und ist gestützt darauf zulässig.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Betreffend Speicherung, Löschung und Archivierung gilt das unter Ziff. B.2 vorstehend Erwähnte.

2. Kontaktaufnahme per E-Mail


Nehmen Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so werden Ihre Angaben (E-Mailadresse, Nachricht) zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die Löschung erfolgt [Angaben, wann die Löschung erfolgt].

3. Newsletter

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske, d.h. lediglich Ihre E-Mail-Adresse, an uns übermittelt.

Die Erhebung dieser Daten dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Zusätzlich zu den vorgenannten personenbezogenen Daten werden folgende Daten bei der Registrierung erhoben:

  • IP-Adresse des aufzurufenden Rechners;
  • Datum und Uhrzeit der Anmeldung/Registrierung.

Die Erhebung dieser übrigen personenbezogenen Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern und beruht damit auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, Missbräuche und ungerechtfertigte Zugriffe zu vermeiden.

Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Betreffend Speicherung, Löschung und Archivierung gilt das unter Ziff. B.2 vorstehend Erwähnte.

I. Ihre Rechte

Sie haben, soweit die jeweils anwendbaren Voraussetzungen erfüllt und keine gesetzlichen Ausnahmen anwendbar sind, gewisse Rechte bezüglich Ihrer Daten, welche nachfolgend beschrieben werden:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass unrichtige Personendaten berichtigt werden.

  • Recht auf Löschung/Anonymisierung: Sie haben das Recht, die Löschung oder Anonymisierung Ihrer Personendaten zu verlangen.

  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung: Sie können von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung von personenbezogenen Daten einschränken.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

  • Widerrufsrecht: Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Soweit es Cookies betrifft, können Sie Ihre Einwilligung hier jederzeit widerrufen. Alle übrigen Widerrufe können Sie per E-Mail oder schriftlich direkt an die in Ziff. A genannte(n) Adresse(n) richten.

  • Widerspruchsrecht: Sie haben bei gegebenen Voraussetzungen das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Verarbeitung im Rahmen unseres berechtigten Interesses erfolgt. Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen – womit die Datenbearbeitung nicht unrechtmässig ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte im Einzelfall ggf. eingeschränkt oder ausgeschlossen sein können, z.B. wenn Zweifel an der Identität bestehen oder dies zum Schutz anderer Personen, zur Wahrung von schutzwürdigen Interessen oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Datenbearbeitung durch uns den gesetzlichen Vorschriften widerspricht, können Sie sich vor den staatlichen Gerichten entsprechend dagegen zur Wehr setzen.

Es steht Ihnen auch frei, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde eine Anzeige oder eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten nicht rechtskonform ist (zuständige Aufsichtsbehörde in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte [EDÖB]).

J. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann im Lauf der Zeit angepasst werden, insbesondere wenn wir unsere Datenbearbeitungen ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Generell gilt für Datenbearbeitungen jeweils die Datenschutzerklärung in der bei Beginn der betreffenden Bearbeitung aktuellen Fassung.

Stand: 01. September 2022

MEHR INFORMATIONEN
ANMELDEN
© AIRHOSTED.CH
Airhosted steht nicht in Verbindung mit Airbnb, Booking.com, Homeaway.